Über mich

 

Meine Vita

 

1982 in Greifswald geboren

2000 Geburt meines Sohnes

2001 Abitur, Abschlussnote 1,5

2006 Geburt meiner Tochter

2006 Erstes Staatsexamen

2009 Zweites Staatsexamen

2009 Mediationsausbildung ZfBK JLU Gießen

2009 wiss. Mitarbeit am Lehrstuhl Prof. Bryde JLU Gießen

20011 Justiziarin beim Landkreis Gießen

2016 Ganzheitliche Coachingausbildung

2017 Lehrauftrag Hess. Hochschule für Polizei u Verwaltung

2018 freie Mitarbeit Dt. Institut für Jugendhilfe u. FamR e. V.


 

 Mein Credo

In den letzten 10 Jahren habe ich als Volljuristin viele hundert Gerichtsverfahren geführt und dutzende Entscheidungsträger und Führungskräfte mit individueller Rechtsberatung sowie mit Workshops und Schulungen unterstützt. Ich konnte  Struktur, Orientierung und Handlungsspielräume verschaffen. Aber auch deutlich die Limitierungen schlecht aufgestellter Organisationen sehen. Zum anderen habe ich durch persönliche Krisen in Familie und beruflichem Umfeld für mich neue Wege gefunden, um frei und sinnerfüllt zu arbeiten. Dazu habe auf Intuition und systemische-phänomenologische Technik zurückgegriffen.

 

Seither verknüpfe ich beides und unterstütze Organisationen, vor allem Jugendämter, und Privatpersonen dabei mit systemischen Ansätzen und meiner juristischen Expertise freies und faires Miteinander zu leben und so die Herausforderungen neuer Gesetze und Lebenssituationen zu meistern.

 

Es macht mich glücklich, meinen Kunden mit Leichtigkeit und Freude den Überblick zu verschaffen, damit sie wieder entscheidungsfähig sind, Kurs und Ziele selbst zu bestimmen.

 

Stefanie Ulrich


Wo Menschen mit Freude ihren Alltag leben, da öffnen sie den Himmel über allen, denen sie begegnen.

 

Anselm Grün